Einblicke ins Schulleben...


In Zeiten von CORONA ist HOFFNUNG ein Begriff, der es in sich hat.

Wettbewerb „Schöner Lernen“

Beim Wettbewerb „Schöner Lernen“ haben insgesamt 11 Klassen mitgemacht.

Ein Rabbi an der JCBS – dass ist in der Geschichte der JCBS bisher einzigartig.

Im Rahmen der ICH GLAUB’S Jugendtage des EC hatten wir als JCBS die Möglichkeit den ehemaligen Fußballprofi Manuel Bühler

Schülerinnen und Schüler der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule (JCBS) helfen am „Tag der guten Tat“ Opfern der Flutkatastrophe im Ahrtal.

Das Eintauchen in die verschiedensten Welten des Europarks in Rust zählt zu den Highlights in der Schullaufbahn eines jeden Schülers.

Es gibt kaum eine Lebensgeschichte, die so offensichtlich von einer tiefgreifenden Veränderung berichten kann,

Die Klasse G8 zum Thema "Keine Gewalt an Schulen" im Französischunterricht

Im Deutschunterricht der Klasse 3 beschäftigten wir uns im Rahmen der Themeneinheit "Zeit vergeht"  in den letzten Wochen unter anderem mit Geschichten aus der Vergangenheit.

Die G10 hat im Geographieunterricht Flyer produziert, die für die Projekte zur Reinigung der vermüllten Weltmeere Werbung machen soll.

Die „Corona-Zeit“ mit allen „Begleiterscheinungen und Maßnahmen“ macht den Schülern der JCBS  zunehmend weniger „Freude“.

In der Nacht des 09. November 1938 hat, auch unter dem euphemistischen Namen Reichskristallnacht bekannt,

Wir sind morgens direkt nach der Andacht losgelaufen.

Ein ganzes Schuljahr ohne Hausaufgabenaufsicht – das muss gefeiert werden!