Einblicke ins Schulleben...

Es gibt kaum eine Lebensgeschichte, die so offensichtlich von einer tiefgreifenden Veränderung berichten kann,

Die Klasse G8 zum Thema "Keine Gewalt an Schulen" im Französischunterricht

Im Deutschunterricht der Klasse 3 beschäftigten wir uns im Rahmen der Themeneinheit "Zeit vergeht"  in den letzten Wochen unter anderem mit Geschichten aus der Vergangenheit.

Die G10 hat im Geographieunterricht Flyer produziert, die für die Projekte zur Reinigung der vermüllten Weltmeere Werbung machen soll.

Die „Corona-Zeit“ mit allen „Begleiterscheinungen und Maßnahmen“ macht den Schülern der JCBS  zunehmend weniger „Freude“.

In der Nacht des 09. November 1938 hat, auch unter dem euphemistischen Namen Reichskristallnacht bekannt,

Wir sind morgens direkt nach der Andacht losgelaufen.

Ein ganzes Schuljahr ohne Hausaufgabenaufsicht – das muss gefeiert werden!

In der zweiten Projektwoche des vergangenen Schuljahres haben sich die Viertklässler ein besonderes Ziel vorgenommen:

Die Corona-Zeit war und ist für uns als JCBS eine Zeit, in der der Begriff „Flexibilität“ eine neue Dimension gefunden hat.

Die Aufgabe der Schüler war es, zu Hause ein Floß zu bauen, dass ungefähr so groß wie ein A4 Blatt sein sollte.

Während der Projektwoche II konnte die R6 ganz praktische Einblicke in das Fach AES nehmen.

Am 6. März 2020 sammelte die G5 Kröten zwischen Illingen und Schützingen.