Wir, die Klasse 3, haben einen Ausflug auf eine Streuobstwiese gemacht.

Frau Hagenlocher, die auf der Streuobstwiese arbeitet, hat uns gezeigt, wie die Bäume wachsen und uns dann für ein paar Aufgaben in Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe musste die Bäume und Vogelhäuser und die Bäume, die gefällt werden, zählen. Die zweite Gruppe hat Frau Hagenlocher beim Beschneiden geholfen und die 3. Gruppe hat ein Bündel aus dünnen Ästen gemacht. Das Bündel steht in unserer Klasse.

 

Während ein paar Kinder gearbeitet haben, haben die anderen Kinder gegessen. Zum Schluss hat Frau Hagenlocher jedem einen Ast mit Knospen dran gegeben, den wir dann in der Schule in ein Glas mit Wasser gestellt haben.

 

Geschrieben von Joel Gomer aus der 3. Klasse

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen