Ich fühle mich Zuhause, wenn ich mein Kuscheltier sehe und spüre. Ich höre mein Zuhause, wenn ich gerufen werde oder der Wasserhahn läuft.

Meine Familie gehört dazu, ohne meine Geschwister wäre es langweilig und sehr ruhig. Eine Küche gehört dazu, sonst gibt es keinen Geruch wo ich mich wohl fühle.

Ich fühle mich Zuhause, wenn ich den Laptop bedienen darf.

Ich spüre mein Zuhause, in dem ich Uhren einstellen darf oder mich an die Wand lehne und wenn ich mich in die Couch setze.

Ich fühle mich bei meiner Familie sehr, sehr wohl.

 

Clemens Frech, Klasse 4

 

 

Die Bilder „Treiben im Schnee“ haben Künstler und Künstlerinnen der 4. Klasse gestaltet. Inspiriert wurden wir von „Kunststunde“ (https://www.instagram.com/kunststunde/).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen