Es gibt kaum eine Lebensgeschichte, die so offensichtlich von einer tiefgreifenden Veränderung berichten kann,

wie die von Wilhelm Buntz – besser bekannt als „Bibelraucher“.

Am Dienstag, den 22.06.2021 bestand die Möglichkeit im Rahmen des Info & Gebetsabends an der JCBS diese Lebensgeschichte des „Bibelrauchers“ zu hören und ihn „live“ mitzuerleben.

Wir als JCBS durften nach langer Zeit ohne eine Veranstaltung wieder in unsere Aula einladen. Diese Möglichkeit haben sich ca. 90 Besucher nicht entgehen lassen. Außerdem gab es die Möglichkeit, ganz bequem von zuhause den Vortrag über den JCBS-YOUTUBE-KANAL „live“ mitzuverfolgen.

Am darauffolgenden Tag, Mittwoch, den 23.06.2021, durften auch die Schüler/innen der JCBS einen Einblick in die äußerst spannende Lebensgeschichte des Bibelrauchers erhalten.

In drei Doppelstunden berichtete Wilhelm Buntz aus seinem Leben. Die Schüler/innen bekamen die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Anteilnahme und Aufmerksamkeit der Schüler/innen war einfach nur überwältigend. Viele waren bewegt und der „Bibelraucher“ war auch in den Folgetagen in den jeweiligen Klassen noch immer das bestimmende Thema.

Valentin Damm, Schulseelsorger