Am 2.Juli 2019 waren wir, die Klasse WR 8 und RS 8 im AES und Technikunterricht, zur Betriebsbesichtigung in der Enzkreisklinik in Mühlacker.

Wir wurden von Frau Kucher, der Diätassistentin und Frau Wantuch, der Köchin im hauswirtschaftlichen Bereich durch die Küche, das Büro, die Spülküche, Kühl.- und Vorratsräume geführt.

Wir staunten über die Temperaturunterschiede in den Räumen und die große Bandspülmaschine.

Die Bestellungen der Lebensmittel laufen mehrmals in der Woche.

Es werden täglich ca. 250 Essen am Fließband portioniert und mithilfe von Wärme-Kühlwagen aufbereitet.

In der Frischküche werden ca. 100 Essen für die Cafeteria zubereitet, in der Diätküche werden etwa gleich viele Mahlzeiten z.B. für Diabetiker oder Schonkost gekocht.

Wir durften ein vielseitiges und sehr anspruchsvolles Arbeitsfeld ansehen und wurden in die Cafeteria eingeladen.

Danach führte uns der Herr Geissler, der Klinikdirektor, in den Pflegebereich auf die Privatstation und erklärte uns das Stationszimmer, ein Krankenzimmer und auch die Möglichkeit im Krankenhaus Zusatzleistungen zu buchen.

Er vermittelte sein vielfältiges Wissen über verschiedene Abläufe in der Klinik, die beruflichen Möglichkeiten und auch seinen eigenen beruflichen Werdegang.

Wir danken herzlich für diese kompetenten Führungen und den wertvollen Einblick in die verschiedenen Bereiche und wünschen Ihnen für die Zukunft weiterhin gutes Gelingen und Segen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schüler der Klassen 8 mit Lehrern