Einige Schüler hatten die Möglichkeit, das Fach Französisch vor den Ferien mit einem Ausflug nach Paris abzuschließen.

Am Montag, den 22.07.19, hatten wir gemeinsam ein französisches Frühstück und erarbeiteten einiges für den Ausflug am folgenden Tag. Dienstags trafen wir uns bereits früh in Mühlacker und machten uns auf den Weg nach Paris. Dort, im Musée d’Orsay, gab es sehr viele bekannte Gemälde. Es war sehr beeindruckend diese mit eigenen Augen sehen zu können. Wir trafen uns zu einem Picknick in der Nähe des Louvre. Wir machten einen Abstecher zur Pyramide des Louvre und gelangten schließlich zu unserer Bootsanlegestelle. Während der Bootsfahrt konnte man fast alle Wahrzeichen von Paris sehen: Den Eifelturm, den Louvre, die Pont Neuf, etc. Als wir wieder angelegt hatten, gingen wir wieder zum Bahnhof und traten unsere Heimreise an. Es lohnte sich wirklich diesen Tag zu investieren!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen