„Schade, dass wir heute keine acht Unterrichtsstunden haben!“ Wann hört man diesen Satz schon aus dem Mund eines Schülers und dann auch noch drei Tage vor den Sommerferien!

 

Im Workshop „Schmuckwerkstatt“ war die Begeisterung groß und die Zeit verging wirklich viel zu schnell. Drei Tage wurde gebastelt, geklebt, gefilzt, Perlen aufgereiht und kombiniert. Am Schluss konnten wir über viele schöne und individuelle Ketten, Armbänder und Ohrringe staunen. Nicht nur den Schülern hat es Spaß gemacht, auch die Workshopleiter Frau Schlegelmilch und Frau Gohlke waren begeistert und freuen sich schon auf den Schmuckworkshop im nächsten Schuljahr.