Einladung zu „JCBS Digital“

 

Sehr geehrte Eltern der JCBS,

die „Digitalisierung“ ist heute in aller Munde und verändert in immer kürzeren Abständen unseren Umgang mit Informationen jeglicher Art. Digitale Medien sind aus der Alltags- und Berufswelt nicht mehr wegzudenken und finden auch unter Kindern und Jugendlichen regen Gebrauch, wobei neben Chancen gewiss auch mancherlei „Risiken und Nebenwirkungen“ vorhanden sind.

Der Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg (2016) sieht in seinen Leitperspektiven explizit die „Medienbildung“ vor, weshalb auch die Johann-Christoph-Blumhardt-Schule diesen Anforderungen Rechnung tragen und die digitale Entwicklung an der Schule vorantreiben möchte. Wie diese Entwicklung genau aussehen könnte, soll in enger Abstimmung mit dem Lehrerkollegium, der Schülerschaft (ab Klasse 8) und Ihnen als Eltern diskutiert werden:

  • Wie kann eine den zukünftigen Anforderungen in der Arbeitswelt entsprechende Vorbereitung der Schüler gelingen?
  • In welchem Ausmaß sollen digitale Medien auch von Schülern im Unterricht verwendet werden?
  • Welche Chancen bietet die Digitalisierung an der Schule, welche Risiken gilt es zu bedenken?

Um diese und weitere Fragen zu diskutieren, möchten wir Sie daher zum ersten Abend der Reihe „JCBS Digital“ sehr herzlich einladen:

Wann?                       Dienstag, den 05.02.2019 um 19.30 Uhr

Wo?                            In der Aula der Johann-Christoph-Blumhardt-Schule

Auf diese Weise besteht für Sie die Möglichkeit, die Digitalisierung an der Schule mitzudenken. Neben einem kurzen Impulsvortrag sollen daher vor allem Ihre Ideen, aber auch Bedenken geäußert werden.

Wir würden uns freuen, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen