Was verbirgt sich hinter dem Projekt 20I20?

Was verbirgt sich hinter dem Projekt 20I20?

Die Idee für das Projekt 20|20 wurde im Zuge der Planungen zum 20-jährigen Bestehen der JCBS geboren. Es liegen 20 Segensjahre hinter uns. Vertrauensvoll blicken wir auf die nächsten 20 Jahre. Wir sind sehr dankbar über die Unterstützung in den Anfangs- und Wachstumsjahren, sei es im Gebet, in praktischen Aufgaben oder auch finanziell. Nun ist die JCBS den Kinderschuhen entwachsen. Angesichts eines zunehmenden gesellschaftlichen Wertewandel sehen wir es als ein großes Vorrecht, Bildung auf biblischer Grundlage zu vermitteln und den uns anvertrauten Kindern Gottes Wort wertvoll zu machen.

Um auch weiterhin biblische und christliche Bildung zu gestalten, benötigen wir IHRE Unterstützung!

Der nächste Meilenstein ist die Verwirklichung des geplanten Erweiterungsbaus mit Fachräumen, einem zentral gelegenen Lehrerzimmer, weiteren Klassenzimmern und verschiedenen Lerninseln, damit alle Klassen unserer nach wie vor wachsenden Schule einen möglichst optimalen Ort des Lernens, aber auch des Lebens bekommen.

Wer kann mitmachen?

Wer kann mitmachen?

Jeder kann (s)einen Beitrag leisten - und zwar ganz individuell! Privat oder als Firma, ob einmalig oder regelmäßig, ob in DM oder in Euro, alles ist möglich!

Welches ist die richtige Variante für SIE?

Welches ist die richtige Variante für SIE?

Die Art und den Umfang Ihrer Unterstützung bestimmen Sie selbst! Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums spielen wir verschiedene 20er-Varianten für Sie durch:

Variante 1a: Sie unterstützen uns monatlich mit 20 DM (=10,23 €) über die Dauer von 20 Monaten. Das entspricht einem Gesamtbetrag von 204,52 €.

Variante 1b: Sie unterstützen uns monatlich mit 20 € über die Dauer von 20 Monaten. Das entspricht einem Gesamtbetrag von 400 €.

Variante 2a: Sie unterstützen uns monatlich mit 20 DM (=10,23 €) bis zum Jahr 2020 (=48 Monate). Das entspricht einem Gesamtbetrag von 490,84 €.

Variante 2b: Sie unterstützen uns monatlich mit 20 € bis zum Jahr 2020 (=48 Monate). Das entspricht einem Gesamtbetrag von 960 €.

Variante 3a: Sie unterstützen uns mit einem einmaligen Betrag. Wichtig hierbei ist, dass Sie im Verwendungszweck „Projekt 2020“ eingeben.

Variante 3b: Sie unterstützen uns mit einem wiederkehrenden Betrag, der in der Höhe und in der Dauer frei wählbar und jederzeit widerrufbar ist.

Wie läuft die Abwicklung?

Wie läuft die Abwicklung?

Bei wiederkehrenden Beträgen können Sie entweder einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten, alternativ dazu können wir im Rahmen des SEPA-Lastschriftverfahrens den gewünschten Betrag einziehen. Hierzu benötigen wir Ihre Bankverbindung und ein sogenanntes SEPA-Lastschriftmandat .

Bei zeitlicher Befristung der Unterstützung werden wir das Enddatum (z.B. nach 48 Monaten) mit im Programm erfassen, so dass die Abbuchung automatisch gestoppt wird. Falls Sie einen Dauerauftrag einrichten, beachten Sie, dass Sie ein Enddatum setzen, falls das gewünscht ist.

Falls Sie den Weg der einmaligen Unterstützung wählen, überweisen Sie den Betrag auf eines unserer Bankkonten mit dem Betreff „Projekt 2020“.

Spendenkonten der JCBS

Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE71 6665 0085 0000 6643 40
BIC: PZHSDE 66XXX

Volksbank Pforzheim
IBAN: DE58 6669 0000 0004 5071 08
BIC: VBPFDE66XXX

Wir blicken nunmehr auf fast 20 Jahre kontinuierliches Wachstum zurück und können eine wunderbare Spur des Segens und der Gnade Gottes erkennen. Wir wollen an dieser Stelle auch allen treuen Betern und Unterstützern danken! Die unzähligen Gebete, zahlreichen Spenden und vielfältigen persönliche Einsätze haben das Erwachsenwerden der JCBS ermöglicht. Wir erkennen Gottes Treue und Seine Führung. Dadurch bestärkt gehen wir nun den nächsten Schritt mit dem Vertrauen auf Ihn.

Oliver Fischer, Verwaltungsleiter