Mit dem Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife stehen den Absolventen alle Wege offen: Ob Studium an einer Universität oder Fachhochschule, duales Studium oder Ausbildung - das Abitur befähigt und berechtigt zu sämtlichen Bildungsgängen, die junge Menschen nach der Schule einschlagen können. Wer bereits am Ende der Mittelstufe feststellt, dass eine klassische Ausbildung den geeigneten Weg ins Berufsleben darstellt, kann das Gymnasium nach Klasse 10 mit der mittleren Reife verlassen, sofern die Versetzung in Klasse 11 bescheinigt wurde.

Über anschließende Bildungswege können Sie sich in der Broschüre "Bildungswege in Baden-Württemberg" informieren, die Sie hier herunterladen können.

Weitere Informationen

link bildungswege

link foerderung

link beruf

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf eines der Bilder.

Philipp UlmerPhilipp UlmerAbteilungsleiter GymnasiumDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!vCard
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen