Die Realschule der JSBS orientiert sich an den Vorgaben des Realschulkonzeptes des Landes Baden-Württemberg. So zeigt sie eine Anpassungsfähigkeit an sich verändernde gesellschaftliche Bedürfnisse, was in der Orientierungsstufe in Klasse 5/6 zum Ausdruck kommt.

Darüber hinaus hat die  Realschule  das Ziel, ein umfassendes theoretisches Fachwissen mit praxisorientiertem Arbeiten zu verbinden. Dies prägt die Fächer und die Auswahl der Schwerpunkte wie beispielsweise in AES, Technik oder BNT. Leistungsorientierung gehört ebenso zur Realschule wie praktisches Tun und Kreativität.

Der Bildungsabschluss der Mittleren Reife ermöglicht den Zugang zu verschiedenen Ausbildungsberufen, sowie zu weiteren schulischen Bildungsgängen, die bis zur allgemeinen Hochschulreife führen – zum Beispiel am beruflichen Gymnasium der JCBS.

Im Mittelpunkt steht, dass die Schüler erfahren, dass sie wertvoll und von Gott bedingungslos geliebt sind. Der Unterrichtsalltag ist geprägt durch wertschätzende und respektvolle Beziehungen zwischen Schülern und Lehrkräften.

Unsere Realschüler sollen sich zu gereiften Persönlichkeiten entwickeln, die sich im beruflichen und persönlichen Leben orientieren können.

Weitere Informationen

link bildungswege

link foerderung

link beruf

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf eines der Bilder.

Silke SchlegelmilchSilke SchlegelmilchAbteilungsleiterin RealschuleDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!vCard
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen